Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Vielen Dank für die Nutzung unserer Dienste.
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle von Wien Transfer Taxi angebotenen Leistungen.

Benötigen Sie Hilfe oder eine schnelle Buchung? Wir sind immer verfügbar auf:

Wien Transfer Taxi – Nutzungsbedingungen und Bedingungen

Wenn Sie unseren Transfer Service nutzen, stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sie sorgfältig zu lesen.


Inhaber und Datenverantwortliche

Wien-Transfer.taxi - Wien, Österreich

Firmenbuchnummer: FN 477595 x

UID: ATU65791618

Kontaktadresse des Inhabers: manager@wien-transfer.taxi


Definitionen / Interpretationen

“Firma”, “wir”, “uns”, “unser” bedeutet Wien Transfer Taxi.

“Kunde” bezeichnet die Person, die für die Bestellung / Buchung bezahlt.

“Passagiere” bezeichnet alle auf der Buchung genannten und nicht namentlich genannten Passagiere.

“Führender Passagier” bezeichnet den ersten auf der Buchung genannten Passagier.

“Sie” und “Ihr” sind alle Kunden, einschließlich aller auf einer Buchung genannten Passagiere (oder einer der gebuchten Personen).

“Der Transportunternehmer” bezeichnet den professionellen Transportdienstleister, der den Transferleistungen durchführt.

“Buchung” bedeutet die Buchung für mit uns durchgeführte Transferleistungen.

“Transferleistungen” bezeichnet jede von uns erbrachte Dienstleistung für den Transport von Fahrgästen mit dem Auto und schließt jede andere von uns erbrachte Dienstleistung ein, die sich auf diesen Transport bezieht oder damit zusammenhängt.

“Abgabeort” bezeichnet den in der Buchung angegebenen Ort, zu dem die Passagiere reisen sollen.

“Abholort” bezeichnet den Ort, an dem der Kunde zugestimmt hat, das Fahrzeug und den Fahrer zu treffen.

“Abholzeit” bezeichnet die Ortszeit (unter Verwendung der am Abholort geltenden Ortszeit), zu der sich der Kunde bereit erklärt hat, den Transportunternehmer zu treffen.

“Reise” bezeichnet die Reise zwischen dem Abholort und dem Ablieferungsort, wie in der Buchung vereinbart, einschließlich aller nachfolgenden zusätzlichen und / oder geänderten Reisen, die zwischen den Passagiere und dem Transportunternehmen vereinbart wurden.

“Transportgutschein”, “Buchungsgutschein”, “Gutschein” bedeutet die schriftliche Bestätigung der Buchung, die wir Ihnen per E-Mail zusenden.

“Vertrag” bezeichnet die Buchung und diese Bedingungen sowie alle anderen Bedingungen, die für die Buchung gelten.

“Bedingungen” bezeichnet diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

“Website”, “Websites” bedeutet www.Wien-Transfer.taxi oder jede andere von uns betriebene oder betriebene Website.


Vertragsverhältnis

Wir bieten Transport-Management-Dienstleistungen für Einzelpersonen und Gruppen. Wir handeln als “Wien-Transfer.taxi” und auch als “Vienna-Transfer.taxi”, an denen wir Alleineigentum haben.

Zu Handelszwecken haben wir die Telefonnummer (+43) 660 227 6769, und handeln über die folgenden Websites: www.Wien-Transfer.taxi / www.Vienna-Transfer.taxi der E-Mail-Adresse manager@wien-transfer.taxi. Um unseren Dienstleistungen zu gewährleisten, arbeiten wir mit Transportunternehmen zusammen, die einen professionellen Transferservice für Personentransport anbieten oder als Vermittler tätig sind, der Transportleistungen anzubieten.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die “Bedingungen”) bilden zusammen mit Ihrer Buchung, die in Übereinstimmung mit den Bedingungen gemacht wurde, einen Vertrag für den Transfer Service zwischen Ihnen und dem Transportdienstleister, der von Ihnen und von uns als Vermittler eingegangen wird, im Namen von Transportdienstleister. Wir sind nicht verantwortlich und übernehmen keine Haftung für irgendwelche Handlungen des Transportdienstleisters, einschließlich, ohne Einschränkung, jede Nichterfüllung oder jede Verspätung bei der Bereitstellung des Transferdienstes oder anderweitiger Beeinflussung der Reise durch den Transportdienstleister.

Diese Bedingungen gelten für alle Verträge über die Bereitstellung unseres Transferdienstes unter Ausschluss aller anderen Geschäftsbedingungen.

Wie auch immer Sie sich entscheiden zu buchen, es ist wichtig zu verstehen, wie und wann und mit wem ein Vertrag zustande kommt. Die technischen Schritte, die für die Bildung eines Vertrages erforderlich sind, sind wie folgt. Wenn wir den Transferservice auf der Website anbieten, laden wir Sie ein, ein Angebot zum Kauf des Transferdienstes beim Transportunternehmen zu machen. Sie machen dieses Angebot erst, wenn Sie dies tun, indem Sie auf unserer Seite "Zahlungsdetails" auf "Jetzt buchen" klicken.

Wir können die Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit ändern und Ihnen wird empfohlen, die Website zu überprüfen, um Änderungen an den Bedingungen zu prüfen, die für Sie und / oder einen Passagier gelten.

Unbeschadet der Vorschriften von Klauselgesetz Recht und Gerichtsbarkeit, unterliegt Ihr Kauf des Transferdienstes und die Bereitstellung des Transferdienstes den entsprechenden Gesetzen des Landes und / oder Staates, in dem die Reise stattfindet.

Die Bedingungen gelten für jede Buchung, die Sie auf oder über die Website vornehmen, daher sollten Sie sicherstellen, dass Sie deren Inhalte kennen. Die AGB enthalten wichtige Haftungsausschlüsse und -beschränkungen.

Bevor Sie einen auf unserer Website angebotenen Service anfordern, sollten Sie sicherstellen, dass Sie diese Bedingungen gelesen und verstanden haben, da sie einen späteren Vertrag regeln. Indem Sie eine Buchung vornehmen, bestätigen Sie, dass Sie diese Bedingungen gelesen haben und in der Lage sind, diese für Sie und alle Passagiere zu akzeptieren. Wenn Sie die Vertragsbedingungen nicht verstehen, empfehlen wir Ihnen dringend, sich an den Kundenservice zu wenden, bevor Sie mit der Buchung fortfahren. Wenn Sie nicht an diese Bedingungen gebunden sein möchten, können Sie bedauerlicherweise nicht bei uns buchen.

Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass jeder Vertrag, auf den in den Bedingungen Bezug genommen wird, mit Ihnen verbunden ist und dass die gesamte Korrespondenz an die von Ihnen während des Buchungsprozesses angegebene Adresse gesendet wird, auch wenn eine dritte Partei den Transferservice tatsächlich bezahlt. Zur Vermeidung von Zweifeln, nichts in den Bedingungen enthalten berechtigen Dritten außer dem Transportdienstleister zu irgendeinem Nutzen oder Rechte gemäß den Verträgen (Rechte von Dritten) Gesetz 1999.


Online-Buchungsvorgang

Die Person, die die Buchung vornimmt, muss mindestens 18 Jahre alt sein und ist dafür verantwortlich, den Online-Buchungsprozess zu befolgen, sicherzustellen, dass alle Angaben korrekt und vollständig sind.

Der Vertrag wird erst verbindlich, wenn Sie Ihren Überweisungsbeleg per E-Mail erhalten haben. Im Falle, dass der Transportunternehmer nicht in der Lage ist, die gewünschten Dienstleistungen zu erbringen, werden Sie über den vollständigen Betrag (falls zutreffend) auf die gleiche Weise wie die Zahlung informiert und zurückerstattet, so dass wir Ihnen gegenüber keine weitere Haftung übernehmen.

Sie müssen alle Benachrichtigungen bestätigen, die wir an Sie senden. Sollten Sie jedoch den Empfang einer E-Mail nicht bestätigen, gelten die auf unserem E-Mail-Server vorhandenen Datensätze als Empfangsnachweis.

Die Tatsache, dass wir Ihnen die Bestätigung der von Ihnen gemachten Gebühren und Zahlungen zusenden, gilt nicht als bindend für einen Vertrag.

Minderjährigen ist es strikt untersagt, irgendeine Dienstleistung von uns in Anspruch zu nehmen, und ihre Eltern, Erziehungsberechtigten oder andere für sie verantwortliche Personen sollten uns unverzüglich kontaktieren, sollte ein Minderjähriger bei der Dienstleister eine Reservierung für die Erbringung einer Dienstleistung vornehmen, um uns die Stornierung zu ermöglichen Registrierung sofort. Minderjährige dürfen nicht ohne einen erwachsenen Passagier in ihrem Beisein mit uns reisen.


Preis und Zahlung

Außer wenn Sie und / oder Fahrgäste Änderungen an der Reise mit dem Transportdienstleister und / oder dem Transportunternehmen zustimmen, sind alle Mautgebühren, Staugebühren, Steuern und Trinkgelder in dem auf der Website angegebenen und auf der Buchung angegebenen Preis enthalten. Alle zusätzlichen Mautgebühren, Staugebühren, Steuern und Trinkgelder, die sich aus Änderungen der Reise ergeben, müssen von Ihnen oder dem Passagier entsprechend bezahlt werden.

Sie und / oder die Fahrgäste können in Rechnung gestellt werden, wenn Ihre Reise geändert wird, nachdem die Passagiere vom Transportunternehmen abgeholt wurden. Diese zusätzliche Gebühr wird vor Ort mit dem Transportunternehmen vereinbart und zum Zeitpunkt der Abholung an den Transportunternehmer gezahlt (mit den von uns oder dem Transportunternehmen angegebenen Mitteln). Der Transportunternehmer behält sich das Recht vor, unangemessene Anträge auf Änderung der Reise abzulehnen, und weder wir noch der Transportunternehmer sind Ihnen gegenüber haftbar, wenn Sie Änderungen an der Reise vornehmen, die für den Transportunternehmer nicht akzeptabel sind.

Wir werden eine Vorautorisierung vornehmen - falls zutreffend - (wenn Sie den gesamten Betrag, der für Ihre Buchung in Rechnung gestellt wird, vorübergehend einbehalten, aber zu diesem Zeitpunkt werden kein Geld von Ihrem Konto abgebucht), wenn wir Ihre Buchung erhalten.

Wir werden die Zahlung vollständig übernehmen, sobald wir Ihre Buchung beim Transportunternehmen bestätigt haben oder am Ablieferungsort ankommen.

Wir akzeptieren alle gängigen Zahlungsmethoden wie Bargeld, Kreditkarte (American Express, MasterCard / Diners International, Visa), Debitkarte (Visa / Delta, Visa / Electron), Banküberweisung und PayPal. Die Verwendung von PayPal ist nur bei Buchungen möglich, die einen bestimmten Betrag übersteigen, und dem Kunden wird eine Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt.

Die Preise werden in Euro berechnet und jede Währungsumrechnungsleistung wird nur als Näherungswert zur Verfügung gestellt.


Änderungen

Der Überweisungsgutschein enthält Ihren gewünschten Abholort und Ihren Zustellung Ort. Jegliche Änderungen an diesen oder anderen Details müssen schriftlich per E-Mail an buchung@wien-transfer.taxi, Telefon, Chat (WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram oder Skype) oder zuvor über den “Kontaktseite der Website gesendet werden bis zum Datum der Reise und wird erst wirksam, wenn Sie dies beim Transportunternehmen bestätigen und Ihnen per E-Mail bestätigen.

Sie haften für erhöhte Servicekosten, die sich aus der beantragten Änderung ergeben. Die erste Änderung wird kostenlos vorgenommen, zusätzliche Änderungen können eine Bearbeitungsgebühr von 15 € verursachen.

Sobald der Vertrag rechtsverbindlich wird, wird der Kunde gebeten, uns schriftlich per E-Mail an buchung@wien-transfer.taxi, Telefon, Chat (WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram oder Skype) oder über die “Kontaktseite von Fehlern zu benachrichtigen nicht später als 48 Stunden vor dem entsprechenden Transferdienst. Eine Benachrichtigung, die innerhalb von 48 Stunden nach dem entsprechenden Transferservice erfolgt, berechtigt uns, den Vertrag ohne Vertragsstrafe oder Gebühr zu kündigen.


Stornierungen durch Sie

Eine Kündigung des Vertrags muss schriftlich per E-Mail an stornieren@wien-transfer.taxi, oder per Telefon, Chat (WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram oder Skype) oder über der “Kontaktseite” der Website erfolgen. Sie können gebuchte Transferleistungen separat stornieren oder die gesamte Buchung stornieren.

Wenn wir Ihre Stornierungsanfrage mehr als 48 Stunden vor der planmäßigen Abholzeit des Transportdienstes erhalten, den Sie stornieren möchten, wird der bezahlte Betrag – falls zutreffend – für diese Überweisung vollständig zurückerstattet. Bei Stornierungen, die weniger als 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit des Transferdienstes eingehen, den Sie stornieren möchten, wird kein Geld zurückerstattet. In diesen Fällen senden wir Ihnen per E-Mail eine Stornierungsmitteilung, mit der Sie die Kosten Ihres Reiseveranstalters, Ihrer Fluggesellschaft oder Ihres Reiseversicherers abrechnen können.


Last-Minute-Buchungen

Abhängig von den Fahrwege und der Saison, dauert unsere Frist von 0 bis 48 Stunden, und in Ausnahmefällen, bevor ein Transfer-Service beginnt. Wenn Sie von der Website dazu aufgefordert werden, kontaktieren Sie uns bitte 24 Stunden am Tag, damit wir prüfen können, ob wir für Ihre Transportanfrage ein geeignetes Fahrzeug zur Verfügung haben. Bitte beachten Sie, dass unsere Stornierungsbedingungen unabhängig vom Datum und der Uhrzeit der Buchung gelten.


Änderungen und Stornierungen durch uns

Wenn der Transportunternehmer die Bedingungen des Transferdienstes wesentlich ändern oder den Transferservice stornieren muss, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren.

Wir werden angemessene Anstrengungen unternehmen, um Ihre Fahrzeugpräferenz zu berücksichtigen, jedoch kann das Fahrzeug je nach Verfügbarkeit durch ein Fahrzeug mit größerer Kapazität oder mehrere Fahrzeuge ersetzt werden. Wenn wir Ihre Buchung in eine niedrigere Kategorie oder ein kleineres Fahrzeug, für das ein niedrigerer Preis verfügbar ist, ändern müssen, erstatten wir Ihnen die Differenz in den Preisen.

In seltenen Fällen müssen wir Ihre Buchung stornieren. In diesem Fall werden Sie vollständig zurückerstattet, aber wir sind Ihnen gegenüber nicht haftbar für eine solche Stornierung. Wir werden jedoch alle angemessene Anstrengungen unternehmen, um zu versuchen, geeignete Alternativen für eine bestätigte Buchung zu finden, die anschließend von uns storniert wird.


Kindersitze

Die lokalen und nationalen Gesetze zur Verwendung von Kindersitzen für Kleinkinder und Kinder sind von Land zu Land unterschiedlich. Alle Transportsunternehmen werden jedoch die neuesten Rechtsvorschriften einhalten. Wenn Sie einen privaten Transport buchen, empfehlen wir aus Sicherheitsgründen die Verwendung von Booster- oder Kindersitzen für Personen unter 12 Jahren oder bis zu 135 cm. Während der Buchung in den meisten Destinationen haben Sie die Möglichkeit, Kinder- oder Babysitze zu reservieren.

Der Hauptpassagier muss unter seiner alleinigen Verantwortung prüfen, ob solche Kinderrückhaltesysteme für das Fahrzeug geeignet sind und ordnungsgemäß darin verwendet und installiert werden. Wir übernehmen keine Haftung für die Nichtbenutzung, Installation oder Überprüfung des Rückhaltesystems oder für die unsachgemäße Verwendung.

Wenn Sie Ihr eigenes Kind oder einen Kindersitz mitbringen und einen privaten Transfer machen möchten, müssen wir vor Reiseantritt über diese Informationen informiert werden. Dies stellt sicher, dass das vom Transportunternehmen bereitgestellte Fahrzeug den Sitz aufnehmen kann.

Wir werden uns bemühen sicherzustellen, dass Kindersitze von unseren Transportunternehmen dort zur Verfügung gestellt werden, wo sie gebucht wurden. Es kann Fälle geben, in denen solche Plätze nicht zur Verfügung gestellt werden können. In diesem Fall haben Sie Anspruch auf eine volle Rückerstattung für gebuchte und nicht ausgelieferte Plätze. Wenn kein Kindersitz verfügbar ist, dürfen Kinder ab drei Jahren so lange reisen, wie sie einen Erwachsenen-Sicherheitsgurt tragen. Kinder unter drei Jahren dürfen ohne Sicherheitsgurt transportiert werden, solange sie sich im Fahrzeugheck befinden.


Kinderpreise

Alle Kinder und Kleinkinder zählen unabhängig vom Alter zur Belegung des Fahrzeugs und sollten daher bei der Buchung in die Gesamtanzahl der Fahrgäste einbezogen werden.


Rollstühle und Buchungen für behinderte Passagiere

Transport Services für behinderte Passagiere müssen angefordert werden, indem Sie uns kontaktieren. Wir werden unser Bestes versuchen, um Ihre Anforderungen zu erfüllen, obwohl wir keine Spezialisten für Transfers für behinderte Passagiere sind. Behinderte Passagiere, die unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, müssen in der Lage sein, das Fahrzeug selbständig oder mit Unterstützung ihrer Begleiter zu besteigen. Wir nehmen nur faltbare Rollstühle. Wir bedauern, dass wir derzeit nicht garantieren können, welche Art von Fahrzeug für Ihren Transport verwendet wird.


Reiseversicherung

Wir empfehlen Ihnen dringend, eine Reiseversicherung abzuschließen, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Bitte lesen Sie alle Vertragsdetails und drucken Sie die Dokumentation aus, damit Sie sie auf Reisen mitnehmen können. Eine umfassende Reiseversicherung deckt Sie für viele Eventualitäten ab, die außerhalb unserer Kontrolle liegen.


Unsere Haftung

Wenn wir diese Bedingungen nicht einhalten, haften wir nur für Verluste oder Schäden, die Sie erleiden, die ein vorhersehbares Ergebnis unserer Verletzung dieser Bedingungen oder unserer Fahrlässigkeit sind, und nur bis zum Wert des von Ihnen bezahlten Tarifs. Wir haften nicht für Verluste oder Schäden, die weder vorhersehbar noch folgensichtlich sind. Wir haften nicht für Verletzungen, die uns nicht direkt zuzurechnen sind oder die durch Unfall, höhere Gewalt oder aufgrund rechtlicher oder verwaltungstechnischer Anforderungen entstanden sind.

Wir können nicht für Vorfälle haftbar gemacht werden, die während der Erbringung der Dienstleistung auftreten können, insbesondere Krankheiten, Personenschäden oder Tod, sofern diese nicht durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurden.

Das bedeutet, dass wir vorbehaltlich dieser Bedingungen die Verantwortung übernehmen können, wenn Sie zum Beispiel Tod oder Körperverletzung erleiden oder Ihr Transportservice nicht wie versprochen erbracht wird oder sich als mangelhaft erweist, weil wir selbst, unsere Mitarbeiter oder Transport, nicht mit angemessen Fähigkeiten und Sorgfalt bei der Herstellung, Durchführung oder Bereitstellung Ihres vertraglich vereinbarten Transportdienstes anwenden. Bitte beachten Sie, dass es Ihre Verantwortung ist zu zeigen, dass angemessene Fähigkeiten und Sorgfalt nicht verwendet wurde, wenn Sie einen Anspruch gegen uns erheben möchten.

Darüber hinaus sind wir nur dafür verantwortlich, was unsere Mitarbeiter und Transportunternehmen tun oder nicht tun, wenn sie zu der Zeit im Rahmen ihrer Beschäftigung (als Mitarbeiter) tätig waren oder die von uns angeforderte Arbeitsleistung (den Transport) ausgeführt haben.

Nichts in diesen Geschäftsbedingungen schließt oder begrenzt: a. unsere Haftung Ihnen gegenüber für Tod oder Personenschäden, die aus unserer Fahrlässigkeit resultieren. b. Ihre sonstigen gesetzlichen Rechte als Verbraucher, die nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden können.

Wir sind von jeglicher Haftung befreit, wenn der Kunde direkt mit dem Transportbetreiber einen Vertrag für eine andere Dienstleistung abschließt.

Wir können die Genauigkeit oder Zuverlässigkeit des Inhalts dieser Website nicht garantieren. Dies schließt solche Eventualitäten wie Viren ein. Wir werden jedoch alle Anstrengungen unternehmen, um Fehler, auf die wir aufmerksam gemacht wurden, in kürzester Zeit zu beheben. Sollten solche Fehler dazu führen, dass Buchungen gegen fehlerhafte Preis- und Werbeinformationen getätigt werden, behalten wir uns das Recht vor, den Vertrag zu kündigen, ohne dem Kunden eine Entschädigung anzubieten.


Höhere Gewalt

Wir übernehmen keine Haftung und zahlen keine Entschädigung, wenn die Erfüllung unserer Verpflichtungen oder die Verpflichtungen des Transportunternehmens direkt oder indirekt durch höhere Gewalt oder durch Umstände, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf extreme ungünstige Wetterbedingungen, Naturkatastrophen, andere höhere Gewalt, terroristische Handlungen, Unfälle von Dritten auf dem Fahrweg, Polizeikontrollen, ungewöhnliches Verkehrsaufkommen oder Arbeitskampfmaßnahmen.


Kontakt

Alle mit der Änderung der Buchungsinformationen verbundenen Kontakte müssen per E-Mail oder über der “Kontaktseite” auf unserer Website angefordert werden.

Bei unvermeidbaren Vertragsänderungen informieren wir Sie per E-Mail an die von Ihnen bei der Buchung angegebene Adresse, wobei der Versand dieser E-Mail als Empfangsbescheinigung gilt. Das gleiche System gilt für alle anderen Benachrichtigungs-E-Mails, die wir Ihnen senden können. Es ist daher wichtig, dass Sie überprüfen, ob die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse korrekt ist und dass Sie alle eingehenden E-Mails bis zum Zeitpunkt Ihres Transportdienstes gelesen haben.

Falls Ihre Ankunft zu einem anderen Flughafen, Bahnhof oder Hafen verschoben oder umgeleitet wird, wird der Transportunternehmen den Transport Service neu planen und Sie werden zur neuen Ankunftszeit abgeholt, je nach Verfügbarkeit. Im Falle, dass keine Verfügbarkeit besteht, werden Sie vollständig zurückerstattet – falls zutreffend. Wir wenden die IATA-Definition von Flugverspätungen für die Zwecke dieser Bedingungen an.

Sollten Sie aus anderen Gründen nicht innerhalb einer angemessenen Zeit nach der auf Ihrem Rechnungsbeleg angegebenen Abholzeit am Abholort sein, wird der Transportunternehmer versuchen, Sie unter der von Ihnen angegebenen Handynummer zu kontaktieren.

Wenn es nicht möglich ist, mit Ihnen zu sprechen, weil Sie zum Zeitpunkt der Buchung keine funktionierende Handynummer angegeben haben, keine oder schlechte Verbindung, kein Signal, keine aktivierte Voicemail oder der Anruf unbeantwortet ist, wird der Dienst nicht zur Verfügung gestellt und der Transportunternehmer ist sofort von seinen Verpflichtungen befreit und eine Rückerstattung ist nicht fällig.


Transportdienste

Wir bieten eine Reihe von Dienstleistungen an, denen die Transportunternehmer zugestimmt haben. Dies sind private Transportdienste oder Shuttle Transfer Services.

Der Fahrweg zu oder von dem gewählten Zielort kann nicht garantiert werden. Die auf unserer Website angezeigte Google Fahrweg-Karte - falls zutreffend - dient nur zu Informationszwecken. Obwohl angemessene Anstrengungen unternommen werden, um sicherzustellen, dass die Abholzeiten eingehalten werden, können wir dies nicht garantieren.

Für den Fall, dass Sie den Fahrer Ihres privaten Transport oder den Vertreter des Shuttle-Transportunternehmens nicht finden können, ist es Ihre Verantwortung, uns unter den auf Ihrem Rechnungsbeleg aufgedruckten 24/7-Telefonnummern zu kontaktieren. Wenn Sie diese Nummern nicht anrufen und alternative Reisearrangements treffen, können wir den Service nicht erbringen, der Transportunternehmer wird von seinen Verpflichtungen entbunden und eine Rückerstattung wird nicht fällig - falls zutreffend. Wenn Ihr privater Transportfahrer oder der Vertreter des Shuttle-Transportunternehmens Sie nicht finden kann, ruft ein Mitarbeiter unseres Kundenservice-Teams die in der Buchung angegebene Handynummer an. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie mit diesem Mobiltelefon reisen und es eingeschaltet ist, während Sie auf Ihr Gepäck warten oder die Zollabfertigung vornehmen. Wenn wir Sie nicht finden können oder Sie unter der angegebenen Nummer erreichen, können wir den Service nicht erbringen und eine Rückerstattung wird nicht fällig - falls zutreffend. Für Nicht-Flughafen-Abholungen müssen wir Ihren Anruf innerhalb von 10 Minuten nach Ihrer geplanten Abholzeit erhalten. Eine elektronische Aufzeichnung aller Anrufe, die an die 24/7-Nummern erhalten werden, wird von einem Drittanbieter-Telekommunikationsanbieter geführt und dient als Beweis im Falle eines Streits darüber, ob die Nummern angerufen wurden oder nicht. Nicht in Anspruch genommene Transporte werden nicht zurückerstattet, und alternative Transportkosten werden nicht erstattet, es sei denn, sie wurden von einem Mitglied unseres Teams vorautorisiert. Wenn Sie berechtigt sind, einen alternativen Transport zu nehmen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie eine Quittung erhalten und diese uns zur Überprüfung vorlegen. Für Reisekostenabrechnungen ohne gültige Belege wird keine Zahlung fällig.

Sie sind dafür verantwortlich, die vereinbarte Abholzeit zu überprüfen und sicherzustellen, dass Sie am Flughafen, Bahnhof oder Hafen ankommen, um genügend Zeit für den Check-In oder andere Vorbereitungen für Ihre Reise zu haben.

Der Transportunternehmer holt Sie ab und setzt Sie so nah wie möglich an die angegebenen Adressen. Für den Fall, dass der Zugang über eine konventionelle Route aufgrund von Wetterbedingungen, Verkehrsunfällen usw. gesperrt ist, wird der Transportunternehmer auf Ihren ausdrücklichen Wunsch eine längere Route zum Erreichen des vereinbarten Ziels verwenden, aber in solchen Fällen können Sie dafür haften irgendwelche zusätzlichen Kosten.

Alle vertraglich vereinbarten Transportleistungen fallen in den Anwendungsbereich der Haftpflichtversicherung der Versicherungspolice des Transportunternehmens oder des Subunternehmers.

Während wir uns bemühen, auf Anfrage SMS-Bestätigungsnachrichten bereitzustellen, ist dieser Dienst von Telefonnetzen abhängig, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Bei Verlust oder Verspätung einer SMS-Nachricht verweist der Kunde auf Informationen, die er per E-Mail oder im Abschnitt „Meine Buchung“ auf unserer Website erhalten hat.


Gepäck / Kapazität

Der Transport von Gepäck und anderen Gegenständen erfolgt ausschließlich auf Ihre Gefahr und unter keinen Umständen können wir für Verluste oder Schäden haftbar gemacht werden. Solch ein Risiko von Verlust oder Beschädigung sollte Gegenstand einer privaten Versicherung sein, die von Ihnen vor der Abreise abgeschlossen wurde.


Deine Verantwortung

Mit dem Abschluss dieses Vertrags erklären Sie implizit, dass Sie volljährig sind und Ihre geistigen Fähigkeiten uneingeschränkt nutzen, so dass Sie alle Ihre rechtlichen Verpflichtungen in Bezug auf diese Vereinbarung erfüllen können. Sie sind sich des Umfangs der Dienstleistungen, die Gegenstand dieses Vertrags sind, der oben genannten Informationen, die uns betreffen, über den Inhalt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bewusst. Die Kredit- oder Debitkarten, die Sie verwenden, gehören Ihnen, und es sind genügend Mittel vorhanden, um die Kosten der Dienstleistung zu decken. Sie verstehen, dass Sie uns so schnell wie möglich über Änderungen der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten informieren müssen.

Die zu erbringenden Dienstleistungen entsprechen den Angaben im Rechnungsbeleg per E-Mail. Es liegt in Ihrer Verantwortung, zum Zeitpunkt der Reservierung vollständige und genaue Adressen für den Abholort und den Absetzort anzugeben. Es liegt daher in Ihrer Verantwortung, den Überweisungsbeleg auszudrucken und auf Richtigkeit zu überprüfen. Wenn die Angaben zum Überweisungsbeleg nicht korrekt sind, müssen Sie uns unverzüglich kontaktieren, um diese zu beheben. Beim Ausfüllen der Reservierung ist besonders darauf zu achten, dass alle mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Pflichtfelder korrekt ausgefüllt wurden. Wir haften nicht für Reservierungen, die nicht durchgeführt werden können, und Ihnen werden solche Reservierungen nicht erstattet.

Sie sind allein dafür verantwortlich, alle für den Grenzübergang erforderlichen Unterlagen zu führen. Wir widersprechen hiermit jeder Haftung und weigern uns, zusätzliche Kosten zu verursachen, die durch die Nichtbeachtung dieser Dokumente oder die Nichteinhaltung von Zoll-, Polizei-, Steuerbehörden oder Verwaltungsvorschriften der Länder entstehen, in denen die Einreise erforderlich ist. Der Rechnungsbeleg ist keine gültige Dokumentation, um Einreisevisa zu erhalten.

Im Falle, dass wir eine Kaution oder Geldstrafe an die Behörden anderer Länder zahlen müssen, weil Sie die Gesetze, Vorschriften usw. oder andere Reiseanforderungen der Länder, in die Sie eintreten wollen, nicht einhalten, verlassen oder weitergeben , Sie sind allein für die Rückerstattung verantwortlich, und wir behalten uns das Recht vor, die bereits gezahlten Beträge zu behalten, bis Sie den Nachweis für die Erstattung solcher Geldbußen, Gebühren usw. erbringen können.

Wir behalten uns das Recht vor und berechtigen Sie hiermit, Ihnen für alle Schäden, die dem Transportfahrzeug entstehen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Spezialreinigung), oder für alle Gegenstände, die bei Ihrer Abreise fehlen, zu belasten.

Wir behalten uns die Möglichkeit vor, zukünftige Buchungen bei schwerwiegenden oder wiederholten Vorfällen mit einem Kunden nicht anzunehmen.


Recht auf Zulassung / Nutzerverhalten

Mit dem Abschluss dieses Vertrages erklären Sie uns und dem Transportunternehmer stillschweigend das Recht, die Beförderung von Fahrgästen zu verweigern, die nach dem Ermessen des Fahrers unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehen und deren Verhalten für den Fahrer als gefährlich angesehen werden kann, an andere Passagiere oder an sich selbst.

In den Fahrzeugen des Transportunternehmers dürfen keine alkoholischen Getränke zum Verbrauch an Bord mitgeführt werden. Dieses Verbot erstreckt sich auf Betäubungsmittel.

Rauchen ist in Fahrzeugen oder in der unmittelbaren Umgebung verboten.

Essen im Fahrzeug ist nicht erlaubt.


Beschwerden

Wenn ein Passagiere mit der Buchung oder der Reise in irgendeiner Weise nicht zufrieden ist oder Sie eine Beschwerde einreichen möchten, sollten Sie dies dem Kunden-Support-Team von Wien-Transfer.taxi und, wenn möglich, in dem Moment, in dem das Problem auftritt. Wenn Sie dieses Verfahren nicht befolgen, haben Sie weniger Gelegenheit, Ihre Beschwerde zu untersuchen und zu beheben.

Beschwerden, die nach der Überführung der Dienstleistung eingegangen sind und die uns zum Zeitpunkt der Überstellung nicht zur Kenntnis gebracht wurden, können nicht berücksichtigt werden, da uns keine Gelegenheit zur Intervention oder anderweitigen Hilfeleistung gegeben wurde.

Schriftliche Beschwerden sollten spätestens 28 Tage nach Ihrem Rückgabedatum eingehen und per E-Mail an info@wien-transfer.taxi gesendet werden.

Für den Fall, dass Sie ein Problem bezüglich unseres Online-Buchungsvorgangs oder unseres Kundendienstzentrums melden möchten, richten Sie Ihre Beschwerde bitte an manager@wien-transfer.taxi.


Sprachen

Unsere Websites sind in mehreren Sprachen verfügbar, und in Zukunft werden weitere Sprachen einbezogen. Unser Kundenservice Desk und E-Mail-Unterstützung in Englisch und Deutsch ist jederzeit verfügbar, aber wir werden versuchen, Ihnen Hilfe in der Sprache zu bieten, die Sie verwendet haben, um Ihre Buchung wann immer möglich zu machen.

Während wir der Qualität der Übersetzung unserer Websites und Nutzungsbedingungen große Aufmerksamkeit schenken, ist im Falle von Diskrepanzen die englische Version maßgebend.


Rechte an geistigem Eigentum

Copyrights, Marken und andere geistige Eigentumsrechte der Websites sind Eigentum von Wien-Transfer.taxi und sind durch nationale und internationale Vorschriften zum Schutz geistigen Eigentums geschützt.

Die Nutzung unserer Website-Inhalte durch Dritte für andere Zwecke als Buchungs der Transportdienstleistunge ist untersagt, einschließlich der Änderung, späteren Veröffentlichung und vollständigen oder teilweisen Vervielfältigung oder Darstellung derselben ohne unsere ausdrückliche Zustimmung.

Jegliche ungesetzliche Nutzung unserer Website zu irgendeinem Zweck ist unter allen Umständen strengstens untersagt.


Recht und Gerichtsbarkeit

Alle Rechtsbeziehungen zwischen Wien Transfer Taxi und dem Nutzer unterliegen den Gesetzen der Republik Österreich.

Die Beilegung etwaiger Streitigkeiten zwischen Ihnen und uns unterliegt der österreichischen Gerichtsbarkeit in Wien.

Die Ungültigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit von Bestimmungen dieser Bedingungen hat keine Auswirkungen auf die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit irgendeiner anderen Bestimmung dieser Bedingungen, die in vollem Umfang in Kraft und wirksam bleibt.


Salvatorische Klausel

Sollten sich Bestimmungen dieser Bedingungen als ungültig, nicht durchsetzbar oder lückenhaft erweisen, bleiben die übrigen Bestimmungen in Kraft. Die Parteien sind verpflichtet, die ungültigen, rechtswidrigen oder nicht durchsetzbaren Bestimmungen durch solche zu ersetzen, die dem Sinn und wirtschaftlichen Zweck sowie dem Willen der Parteien am nächsten kommen.


Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzrichtlinie.

Hallo!

Buche jetzt